Erstellt: Vor 6 Jahren · 0
Ja, denn gerade Silikonfugen sind bei Schimmelpilzen aufgrund ihrer oft feuchten Umgebung sehr beliebt. Befindet sich der Schimmelpilz nur oberflächlich, reicht es aus, wenn Sie ihn mit Jati-Schimmelpilz-Entferner einsprühen und nach einer Stunde die abgestorbene Pilzmasse gründlich abwischen oder abspülen.

Bei besonders schwerem Befall ist das Silikon jedoch vom Pilz bereits durchwachsen, dann reicht eine Oberflächenreinigung nicht mehr aus. Das Silikon muss raus. Bevor die neue Silikonmasse eingefugt wird, sollten Sie den Untergrund der Fugen mit Jati-Schimmelpilz-Entferner einsprühen. Sie verhindern so einen schnellen Pilzneubefall aus dem Untergrund.

Um die gereinigten bzw. neuen Silikonfugen vor weiterem Pilzbefall zu schützen, empfehlen wir Ihnen, die entsprechenden Stellen in regelmäßigen Abständen vorbeugend einzusprühen.